Seiten

Montag, 4. Juni 2012

Lina-Kleidchen



so, nun zeige ich Euch, was hier so in letzter Zeit entstanden ist.

Also ein Lina-Kleidchen mit Bubikragen von Claudi mit dem allerschönsten Jersey von hier.
Dazu gab es noch eine Leggin mit Rüschen und Rollsaum. Ist mir aber nicht so gut gelungen... Hat jemand einen Tip, wie man es richtig macht? die Rüsche hat sich auch net so toll gewellt, obwohl ich sie gedehnt habe... 





Wenn die Sonne mal wieder schneit, dann gibt es auch Fotos am Modell. 

Wir waren am Samstag mal auf dem Hessentag in Wetzlar. 
Nee, wir waren nur im Kinderland und ich kann Euch nur empfehlen, dem Hessentag mal einen Besuch abzustatten. 
Die Kinder hatten den ganzen Tag super viel Spaß: T-Shirts bemalen, Gold schürfen, Ketten basteln, Stockbrot backen... 
Selbst nach 7 Stunden Kinderland:
" Wir wollen noch nicht nach Hause..."

in diesem Sinne einen schönen Tag
seid lieb gegrüßt, Bine
 

Kommentare:

  1. och wie süß...ganz niedlich..hab lieben dank für deine worte..das freut mich sehr!!

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    die Kombi ist süß geworden. Das Problem mit dem Rüschensaum hatte ich auch gerade an einer Leggins. Trotz ganz viel ziehen wollte es sich nicht so richtig rollen. Könnte auch am Jersey liegen. einen Tipp habe ich sonst auch nicht.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toller jersey, den hab ich mir auch schon ausgespechtelt!
    Zum Rollsaum: kleinste Schnittbreite, kleinste Stichbreite, Unterfadenspannung 8, kleinsten Differential und ein bißchen dehnen, funktioniert eigentlich immer!

    Lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  4. süß geworden Deine Kombi !
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Kombi
    ganz liebe Grüße
    scharly

    > würdest Du vielleicht auch Deine Sicherheitsabfrage ausschalten...

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar.